5% Rabatt bei Vorkasse
Rechnungskauf möglich
Topseller
Filter schließen
 
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Ananti-Chip 5G Lifespirit
Ananti-Chip 5G Lifespirit
44,00 € *

Ananti-Chip der Bioresonanz Transmitter für ein gutes Gefühl

Ananti-Chip das Wellnessprogram für Körperzellen und zum Schutz vor Elektrosmog bis hin zur 5G Strahlung

Der Ananti-Chip ist ein mineralienbasiertes Bioresonanz Plättchen das grundsätzlich zur Erzeugung eines harmonischen Feldes und somit zum Wohle aller Menschen in dieser Form als Tropfen kreiert wurde. Unser "Bioresonanz-Tropfen" erzeugt stabile konzentrische Wohlfühlkreise und führt so die vielen unverträglichen Informationspakete im Elektrosmog in Balance. Wir als biologische, elektromagnetische Lebewesen sind auf Elektromagnetismus angewiesen doch haben die heutigen getakteten elektromagnetischen Felder nur mehr wenig mit den für uns notwendigen elektromagnetischen Wellen zu tun bzw. sind außerhalb der Natur und deren Gesetze. So stellen wir über unser Mineralienplättchen die Informationen wieder zur Verfügung, die in den natürlichen Magnetfeldern unseres Planeten vorgesehen waren bzw. sind, um in perfekter Struktur zu Leben. 

Polarität zwischen Körperzellen und Bioresonanz Mineralienplättchen

Um Polarität zwischen Körperzellen und unserem Chip herzustellen werden verschiedene Mineralien in kristalliner Form bei bestimmtem Mischungsverhältnis gleichmäßig in das resultierende Kunststoffmineralienplättchen eingearbeitet bzw. verflüssigt, unter Einwirkung mehrerer Tonnen Druck verpresst und in Form gebracht. Erst das spezielle Verfahren und die Vermischung unter hohen Temperaturen lassen dieses einzigartige Bioresonanzplättchen so perfekt als Ananti-Chip hervorgehen. Einklang zwischen Mensch, Natur und High Tech Umgebung entsteht über Oszillation der Körperzellen, Korrespondenz zwischen den Mineralien im Chip und der im Feld befindlichen Mineralien im Lebewesen selbst. Die Kristalle werden in dieser Konstellation mit eigens aus der russischen Informationsmedizin entwickeltem Gerät befeldet, um mit unseren Körpermineralien in bioresonannten Austausch gehen zu können bzw. hier Fehlinformationen zu korrigieren. Erst dieser Prozess erhebt das Mineralienplättchen zum Ananti-Chip als Bioresonanz Helfer in verschiedenen Lebenslagen. Der Ananti-Chip ist unverwüstlich und selbstverständlich wasserfest.

Die Ananti-Chips erzeugen ein Lebenstärkendes kugelförmiges Feld von ca. 1,5 m zur Harmonisierung von Elektrosmog

Wird der Ananti-Chip mit einem elektromagnetischen Gerät in Verbindung gebracht vergrößert sich das 1,5 m große Bioresonanzfeld entsprechend dem Magnetfeld des elektronischen Gerätes. Gleichzeitg wird die Pulsierung des Chips entsprechend verstärkt. Was wir als anfänglichen Nebeneffekt der Schwingungsverstärkung betrachteten ist die Harmonisierung verschiedenster Abstrahlungen des verbundenen Gerätes. So haben wir in diesem Bereich jahrelange Erfahrung aus dem Umgang als Händler und konnten so verschiedenste Weiterentwicklungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Therapeuten und Medizinern betreiben bzw. in das Produkt einfließen lassen. In Sachen Freiheit und Ausgeglichenheit ist für elektrosensible Menschen die Bearbeitung der Abstrahlungen verschiedener elektromagnetischer Wellen unbedingt notwendig und für "Ottonormalverbraucher" empfehlenswert. Dies haben wir in einer der Natur nachempfunden Perfektion umgesetzt und führen die ungewollten Informationspakete in einem Schwingungsfeld weit über den Anspruch der bloßen Verträglichkeit hinaus! Der Ananti-Chip ist nicht "nur" ein Wohlfühl-Chip, sondern trägt Modulationen zur Harmonisierung von Elektrosmog, störenden Frequenzen und sämtlichen Handynetzen bis hin zur aktuellen 5G Strahlung.

Querdenker wie Nikola Tesla und Georges Lakhovsky sind unsere Vorbilder

Durch die schulwissenschaftliche Physik ist unsere Arbeit und Hilfeleistung an manchen Stellen noch verpönt und dennoch hat diese lapidare Missachtung bereits in den vergangen Jahrhunderten geniale Köpfe nicht davon abhalten können Hilfsmittel für die Menschheit zu erfinden, Entwicklung zu fördern, welche heute unverzichtbar ist. An dieser Stelle möchten wir kluge Köpfe wie Nikola Tesla, Georges Lakhovsky oder auch Albert Einstein nennen, die generell Ihrer Zeit voraus waren, als Querdenker, die man in der jeweiligen Gegenwart gerne als Pseudowissenschaftler betitelte. Es tangiert uns wenig, sollten wir hier Einordnung finden! Wir bewegen etwas und unterstützen Menschen mit unserem Ananti-Chip. Investitionen in für uns schwer nachvollziehbare Studien als Beweis, stellen wir hinten an. Wir verlassen uns auf das GEFÜHL und schließen nicht aus, dass wir dieses eines Tages mit einer Studie belegen werden doch beist sich dies zum jetzigen Zeitpunkt mit einem verträglichem Produktpreis. Wir berufen uns auf die 30 jährige Erfahrung unseres involvierten Berater- und Entwicklerteams der ursächlichen Produktkomponenten selbst, welche nun in einer neuen und für seinen Zwecke optimierte Form - den Ananti-Chip - gebracht wurde. Fühlen Sie es, spüren Sie diese spezielle Energie, das Schutzschild, welches der Ananti-Chip über Weitung und Stärkung des Energiefeldes aufbaut.

Biophotonenrückstrahlung zur Vergrößerung unseres Energiekörpers

Wir vergrößern unser Energiefeld und machen uns so stark für sämtliche Dinge die darauf einwirken, dies ist unser Ziel das im Ananti-Chip Erfüllung fand. Mit dem Ananti-Chip haben wir ein Bioresonanz-Wellness-Tool erschaffen, dass sich um

  • Gelassenheit
  • Entspannung
  • Harmonisierung
  • Erdung und Stabilisierung
  • Ruhigen Schlaf
  • Inspiration

 

Im Energiekörper des Lebewesens kümmert. Trotz streng getakteter Strahlungen die auf uns einprasseln – es stört uns nicht mehr, wir informieren um und Wissen, dass Skalare existieren, denn wir hören das Rauschen wenn handelsübliche Messgeräte nicht mehr "piepsen". Wir anerkennen das Rauschen und bearbeiten es!

Ein Wechsel auch im Außen in das 5D-System

So vereinen wir im Ananti-Chip globale, jahrelange Erfahrung aus den USA und Russland. Wir vereinen diese Länder in unserer Arbeit und setzen als Dreh- und Angelpunkt mit dem Firmensitz in Deutschland auf unsere Ananti GmbH. Die Raumfahrttechnologie lassen wir außen vor und dort wo sie hingehört. Wir teilen und empfangen hier auf der Erde!

Der Ananti Chip wird zum Bioresonanzgerät mit dem Magnetfeld z.B. Ihres 3G, 4G und 5G Smartphones

Der Ananti Chip ist hinlänglich als Harmonisierer von Elektrosmog bekannt. Der Biotransmitter besteht aus einem Kunststoffplättchen als Trägermaterial von 13 verschiedenen eingearbeiteten Mineralkristallen. Die Mineralien, wie z.B. Calcium und Magnesium gehen mit dem elektromagnetischen Feld des menschlichen Organismus in Resonanz. Sie intensivieren und unterstützen dabei die Übermittlung der eingespeicherten Information bis in die letzte Zelle.

Auf feinstofflicher Basis stellen die im Biotransmitter eingearbeiteten Mineralkristalle positive Resonanz zwischen Körper und informiertem Magnetit her - vitalisierende Schwingung entsteht. Kombiniert mit hochfrequenten Geräten (Smartphone, W-Lan etc.) erhält man ein Bioresonanz-Feld, dass auch die Informationen des Elektrosmog harmonisiert. Selbst ohne elektronisches Gerät hilft der Ananti Chip dabei, fehlerhaft schwingende Körperzellen positiv zu informieren.

So kann eine Stressreduktion einhergehend Stressfaktoren wie z.B. Elektrosmog, W-Lan Strahlung, Sattelitenstrahlung, Spielekonsolen, Handystrahlung und weiterer Strahlung reduziert werden. Dem Körper wird biophysikalischer Stress genommen und Ressourcen für wichtigere Aufgaben freigegeben. Der Ananti Chip mit seiner kompakten Bauweise ist für verschiedenste Zwecke geeignet und kann beispielsweise auf einem Smartphone angebracht, auch ganz einfach in der Hosentasche mit geführt werden.

Was ist ein Biotransmitter?

Biotransmitter übertragen gespeicherte Informationen, Signale sowie Frequenzen auf submolekularer Ebene | Quantenebene. Ein eigener Zweig hat sich aus der Medizin, Biologie und auch Energiemedizin als eigenständiger und dynamischer Zweig entwickelt. Biotransmitter wie der Ananti Chip dienen als ein energetisches System zur Harmonisierung und Weitung des Energiefeldes des Organismusses im überlieferten Sinne. Die Komplementärmedizin spricht von alternativen Heilmethoden.

Wo sollte man den Ananti Chip am besten platzieren?

Der Ananti Chip sollte mit allen elektrischen Geräte im Haushalt in Verbindung gebracht werden um, die davon ausgehende Strahlung bestmöglich als Schwingungsverstärker zu nutzen bzw. harmonisch zu informieren. Auch auf das Handy kann dieser ganz einfach angebracht werden. So kann er übrigens auch überall hin mitgenommen werden. Auch an einer Kette oder an einem Armband findet dieser seinen Platz. Wird der Chip nahe am Körper getragen, sprechen Anwender vom "Kafffeeefekt", harmonisierend, energetisch anregend und somit eine deutliche Steigerung des Wohlbefindens.

Ananti Chip - Der Bioresonanz Transmitter

Die Ende der 90er Jahre begonnene Handynutzung hat sich mittlerweile immer mehr in alle Lebensbereiche ausgeweitet. Die Mobile Handy- und Smartphonenutzung sowie die drahtlose Informationsübertragung mit WLAN und den damit verwandten Technologien ist nicht mehr weg zu denken. Permanente Erreichbarkeit macht nachgewiesener Maßen krank. Das Handy sollte am besten öfter mal ausgeschalten werden. Dennoch kann nicht immer darauf verzichtet werden. Dabei schadet uns die hochfrequente Handystrahlung, der wir so oft ausgesetzt sind. Der Ananti Chip kann hier entgegen wirken, da die positiven Informationen der 13 darin verarbeiteten Mineralkristallen für Neutralisierung sorgen kann.

Wobei hilft der Ananti Chip im Allgemeinen?

Der Ausgleich von neuzeitlichen biophysikalischen Stressfaktoren (wie z. B. Elektrosmog, Sattelitenstrahlung, Handystrahlung, W-Lan-Strahlung, Spielkonsolen usw.) sollte jedem Menschen in unserer streng getakteten Zeit am Herzen liegen. Der Ananti Chip hilft beim Neutralisieren von Stressfaktoren und kann zu einem besseren Wohlgefühl beitragen.

Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von SAKE per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.